Eure Lieblinge des Genres

Von Herkules bis zu den drei Musketieren: Italienische Geschichtsstunden der abenteuerlichen Art
Antworten
Benutzeravatar
Mater_Videorum
Beiträge: 164
Registriert: So., 01.11.2020 17:51
Wohnort: Vulgärien

Eure Lieblinge des Genres

Beitrag von Mater_Videorum »

Auf die Gefahr hin, dass bei diesem Thema sicherlich keine allzu rege Beteiligung zu erwarten ist, würden mich dennoch mal Eure Highlights des gesamten Genres interessieren und falls Ihr euch noch entsinnen könnt: Was waren Eure ersten Peplum/Abenteuer-Gehversuche oder besser gesagt, welcher Film hat Euch endgültig bekehrt? :D

Ich persönlich bin relativ spät zum Peplum, bzw. italienischem Abenteurkino gekommen. Zwar kannte ich noch einige Mantel&Degen-Streifen aus der Kindheit -vorzüglich zu Familienbesuchen am Sonntagnachmittag bei Kaffee und Kuchen im damaligen Fernsehprogramm der ehemaligen DDR- aber es sollte schliesslich beim allerersten Terza Visione Festival in Nürnberg geschehen, wo Domenico Paolellas Maciste im Kampf mit dem Piratenkönig den kompletten Kinosaal in Verzückung versetzen und das Feuer für diese Spielart des italienischen Kinos in meinem (Film-)Herzen entfachen konnte. Bis zum heutigen Tage zähle ich an die 150 gesehene Filme dieser Gattung in meinem Filmtagebuch, wobei mein Appetit danach zwar momentan etwas gestillt ist, aber dennoch immer mal wieder ein (noch) ungesehener Beitrag in der heimischen Abspielkammer flimmert, von den Evergreens natürlich ganz zu schweigen.


Top 10 (ohne Ranking)

Romulus und Remus (Corbucci, 1961)
Vampire gegen Herakles (Bava, 1961)
Kadmos - Tyrann von Theben (Tessari, 1962)
Maciste im Kampf mit dem Piratenkönig (Paolella, 1962)
Sandokan (Lenzi, 1963)
Maciste, der Held von Sparta (Caiano, 1964)
Spartacus und die zehn Gladiatoren (Nostro, 1964)
Eine Handvoll blanker Messer (Bava/Savona, 1966)
Der feurige Pfeil der Rache (Ferroni, 1971)
Der schwarze Korsar (Sollima, 1976)



Geheimtipps

Aufstand der Gladiatoren (Cottafavi, 1958)
Das Schwert des roten Giganten (Freda, 1960)
Der Gauner von Bagdad (Vailati/Lubin, 1961)
Maciste bekämpft die Unterwelt (Leonviola, 1961)
Nofretete - Königin vom Nil (Cerchio, 1961)
Germanicus in der Unterwelt (Malatesta, 1962)
Der goldene Pfeil (Margheriti, 1962)
Der Zorn des Achilles (Girolami, 1962)
Blutgericht (De Martino, 1964)
Die Frauen die man Töterinnen nannte (Brescia, 1973)


Benutzeravatar
alex_wintermute
Beiträge: 1799
Registriert: Di., 03.11.2020 13:16

Re: Eure Lieblinge des Genres

Beitrag von alex_wintermute »

Ist nicht so mein Genre, aber herausragend finde ich die TV-Mini-Serie "Sandokan" aka "Der Tiger von Malaysia" von Sergio Sollima mit Kabir Bedi in der Hauptrolle. Auch nicht schlecht "Der schwarze Korsar" ebenfalls von Sergio Sollima und wieder mit Kabir Bedi in der Hauptrolle, sehe den unwahrscheinlich gerne in Abenteuerfilmen. Und dann wäre da noch der Bava "Vampire gegen Herakles", der ist ganz solide.
Zuletzt geändert von alex_wintermute am Mo., 01.03.2021 07:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mater_Videorum
Beiträge: 164
Registriert: So., 01.11.2020 17:51
Wohnort: Vulgärien

Re: Eure Lieblinge des Genres

Beitrag von Mater_Videorum »

Also mit den Bavas macht man allgemein nicht viel verkehrt. Finde persönlich alle seine Beiträge fürs italienische Abenteuerkino sehr sehenswert, egal ob Sandalen, Wikinger oder die fantasievolleren Sachen.

Benutzeravatar
Sid Vicious
Beiträge: 2017
Registriert: So., 01.11.2020 12:30
Wohnort: King´s Road 430

Re: Eure Lieblinge des Genres

Beitrag von Sid Vicious »

Ich bin ein großer Peplum-Fan und mag auch seine Ausläufer, also Piraten-, Mantel-und-Degen- sowie Piratenfilme. Leider habe ich keine Notizenliste bzw. Rangliste geführt. Die folgend genannten Titel sind allerdings definitiv klasse.

DER TIGER VON SARDES
https://ssl.ofdb.de/film/38175,Der-Tiger-von-Sardes

HERKULES - SOHN DER GÖTTER
https://ssl.ofdb.de/film/20895,Herkules ... %C3%B6tter

DAS SCHWERT DES CID
https://ssl.ofdb.de/film/65226,Das-Schwert-des-Cid

MESSALINA
https://ssl.ofdb.de/film/55658,Messalina

DIE SCHLACHT VON TOLEDO
https://ssl.ofdb.de/film/40928,Ein-Schw ... K%C3%B6nig

DER LETZTE DER GLADIATOREN
https://ssl.ofdb.de/film/39842,Der-Letz ... ladiatoren

MACISTE DER RÄCHER DER VERDAMMTEN
https://ssl.ofdb.de/film/15485,Maciste- ... Verdammten

KÖNIG DER SEERÄUBER
https://ssl.ofdb.de/film/9864,K%C3%B6ni ... %C3%A4uber

DER SCHWARZE SEETEUFEL
https://italo-cinema.de/italo-cinema/it ... teufel-der
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
alex_wintermute
Beiträge: 1799
Registriert: Di., 03.11.2020 13:16

Re: Eure Lieblinge des Genres

Beitrag von alex_wintermute »

Mir ist noch einer eingefallen: "Die Fahrten des Odysseus"! Den finde ich ebenfalls klasse. Dachte zuerst der Film sei eine US-Produktion, wegen Kirk Douglas, wie man sich täuschen kann.

Benutzeravatar
Mater_Videorum
Beiträge: 164
Registriert: So., 01.11.2020 17:51
Wohnort: Vulgärien

Re: Eure Lieblinge des Genres

Beitrag von Mater_Videorum »

Sid Vicious hat geschrieben:
Do., 10.12.2020 00:21
Ich bin ein großer Peplum-Fan und mag auch seine Ausläufer, also Piraten-, Mantel-und-Degen- sowie Piratenfilme. Leider habe ich keine Notizenliste bzw. Rangliste geführt. Die folgend genannten Titel sind allerdings definitiv klasse.
Geht mir ebenso! Ich persönlich zähle da sogar noch die Erotikgeschichten in antiken Settings mit dazu. Und Deine genannten Titel sind ebenfalls klasse, da habe ich mir ja sogar noch mit MESSALINA; DER LETZTE DER GLADIATOREN; sowie DER SCHWARZE SEETEUFEL drei kommende Highlights für später aufgespart. :)

alex_wintermute hat geschrieben:
Do., 10.12.2020 10:54
Mir ist noch einer eingefallen: "Die Fahrten des Odysseus"! Den finde ich ebenfalls klasse. Dachte zuerst der Film sei eine US-Produktion, wegen Kirk Douglas, wie man sich täuschen kann.
Jau, da hat Bava sr. ja auch dran mitgewerkelt - der steht auch bei mir ebenfalls recht hoch in der Gunst.

Antworten