LE PORNO KILLERS - Roberto Mauri

Peitschenhiebe, laute Explosionen, wilde Abenteuer und anderer Filmstoff aus Italien.
Antworten
nerofranco
Beiträge: 25
Registriert: Mi., 11.11.2020 09:56

LE PORNO KILLERS - Roberto Mauri

Beitrag von nerofranco »

Le porno killers (ITA 1980)
R: Roberto Mauri



85222-the-porno-killers.jpg


Ein wunderbarer Film, den Roberto Mauri hier zum Abschluss seiner Regiekarriere abgeliefert hat. Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet, dass der Streifen so viel Spaß macht. Die Geschichte über die zwei Auftragskillerinnen ist natürlich vollkommen nebensächlich macht sich aber ganz gut und hält den Film zusammen. Die Rolle des etwas schmierigen Gangsters passt viel besser zu Vassili Karis als die Heldenrollen, die er früher in einigen Western verkörperte. Die beiden Killer-Ladies sind einfach toll und wie sie zweimal die frauenfeindlichen Typen vermöbeln war erste Sahne. Vor allem find ich die Idee ganz gut die Männer zuerst einmal zu vermöbeln oder zu entführen bevor man mit ihnen in die Kiste steigt. Mit so schlagfertigen Frauen würde deren Emanzipation möglicherweise etwas schneller vonstatten gehen.

Gilberto Galimberti, in vielen Western zu sehen, war hier Maestro d’armi, spielt, wie Regisseur Mauri, auch eine kleine Nebenrolle. Entdecken konnte ich die beiden aber bedauerlicherweise nicht. Der Soundtrack zu Le porno killers stammt von Paolo Ormi ist einfach klasse und passt wie die Faust aufs Auge. Die römischen Locations waren genauso wunderbar wie die ganze Atmosphäre, die ganze Stimmung des Films, die man vielleicht am besten als Wohlfühlatmosphäre bezeichnen könnte. Man genießt es einfach dem ganzen Treiben zuzusehen, ein Bierchen zu trinken und einfach Spaß zu haben.

Zu diesem wundervollen Streifen wünsch mir wirklich eine gute Veröffentlichung. Le porno killers beweist, dass das italienische Genrekino in den 80’ern alles andere als tot war, im Sterben begriffen aber noch lange nicht mausetot. Für mich ist Le porno killers nach dem Western La vendetta è il mio perdono (Django – sein letzter Gruß) der beste Film von Mauri, den ich bisher gesehen habe. Mächtig interessieren würden mich zwei seiner 70’er Filme, nämlich Madeleine... Anatomia di un incubo und Un toro da monta, die sich beide sehr interessant anhören.

Link:
https://www.imdb.com/title/tt0131542/
http://www.eskalierende-traeume.de/die- ... ller-1980/

Antworten